Carl Picard Natursteinwerk

Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre Skulpturen Rheinland-Pfalz e. V."

Am 10. Oktober findet ab 17 Uhr die Abschlussveranstaltung zum 12. Bildhauersympossium und gleichzeit das Jubiläum des Skulpturen Rheinland-Pfalz e.…

Weiterlesen

Oldtimer-Treffen im Natursteinwerk

Am 21. Juni 2020 hat der erste Oldtimer-Stammtisch im Natursteinwerk Picard stattgefunden. Dieses Treffen wollen wir am 27. September 2020 erneut mit…

Weiterlesen

Die Künstler des Symposiums

Fünf Künstler erweitern in diesem Jahr mit ihren Werken den Skupturenweg Rheinland-Pfalz. Am 23.08.2020 werden ihre Werke im Rahmen der Finissage des…

Weiterlesen

architektur

Gute Architektur ist zeitlos, langlebig und werthaltig. Schweinstaler Sandstein vermittelt genau diese Solidität und bietet...

Weiterlesen

restaurierung

Der Quarzgehalt von 95 Prozent macht aus Schweinstaler Sandstein einen außerordentlich langlebigen Werkstoff. Bereits vor Jahrhunderten schätzten Bauherren ...

Weiterlesen

garten- & landschaftsbau

Schweinstaler Sandstein ist strapazierfähig, besitzt aber zugleich eine angenehme Oberfläche, die Händen und Füßen schmeichelt und mit ...

Weiterlesen

steinbruch

Ein Steinbruch ist für die meisten Menschen eine unbekannte, faszinierende Welt ...

Weiterlesen

quarzsandstein

Bei der Karlstal-Felszone handelt es sich um überwiegend mittelkörnige Sandsteine mit einem Farbspektrum ...

Weiterlesen

bauökologie

Buntsandstein ist ein hochwertiges und langlebiges Material. Es lässt sich umweltschonend ...

Weiterlesen

wer wir sind

Unser Sandstein wird nahe Kaiserslautern aus eigenen Steinbrüchen gewonnen und in unserem Natursteinwerk verarbeitet …

Weiterlesen

geschichte

Die Geschichte der Firma Picard begann 1896 in Remscheid. Die Brüder Carl und Gustav Picard spezialisierten sich auf …

Weiterlesen

kultur

Naturkultur ist das, was das Schweinstal und sein Steinbruch verströmen. Was liegt da näher, als den Steinbruch und das Natursteinwerk …

Weiterlesen

werksverkauf
zum bestpreis

lagerbestand

auf dem
laufenden bleiben?

newsletter